Schneemann Spekulatius Donuts

Ich würde jetzt gerne „Leise rieselt der Schnee“ anstimmen, damit mein Rezept für diese süßen kleinen Schneemann-Donuts so richtig passend kommt, … bin mir aber ziemlich sicher, dass Ihr es auch ohne Schnee lieben werdet.

Heute öffne ich für Euch Türchen Nummer 13 unseres megacoolen Adventskalenders der Rhein Neckar Blogger. Dahinter verbirgt sich ein superleckeres und richtig schnell gezaubertes Rezept. Es gibt Spekulatius-Donuts aus dem Ofen, die ich in lustige kleine Schneemänner verzaubert habe. Dafür braucht Ihr eine Donutbackform und eine Backform für Minimuffins. Ein bisschen Schokokonfekt für die Hüte und ein paar Salzstangen oder Keks Sticks mit Schokolade überzogen und schon kann der Spaß beginnen.

Bevor ich Euch aber endlich das Rezept verrate, möchte ich Euch noch ein bisschen von unserem Adventskalender erzählen. Nachdem unser Advents Vorglühen schon im letzten Jahr von Euch so gut angenommen worden ist, wollten wir auch in diesem Jahr Euch die Vorweihnachtszeit versüßen. Insgesamt haben wir 17 Türchen für Euch vorbereitet. Es gibt leckere Rezeptideen, kreative DIY´s und Geschenkideen aus der Küche. Es ist für jeden etwas dabei und wir freuen uns über Euren Besuch auf unserer Gemeinschaftsseite. Dort verpasst Ihr kein Türchen und am 28.11. erwartet Euch das große Finale mit einer Überraschung.

Zutaten für den Teig

  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 120 ml Milch
  • 60 g Joghurt
  • 40 g Butter geschmolzen
  • 200 g Mehl
  • 80 g Haselnüsse gemahlen
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Tl Spekulatius Gewürz
  • Ausserdem Puderzucker, Eiskonfekt und ein paar Salzstangen
  1. Eier, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel cremig rühren
  2. Milch, Joghurt und geschmolzene Butter dazugeben und gut verrühren
  3. Mehl, Haselnüsse, Backpulver, Zimt und Spekulatiusgewürz verrühren und kurz unter die Masse rühren
  4. Den Teig in eine Spritzbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden.
  5. Die Donut- und Minimuffinbackform gut fetten und den Teig einfüllen.
  6. Bei 170 Grad Umluft ca. 12 Min. backen
  7. Die Donuts und Minimuffins aus der Form lösen und sofort in Puderzucker wälzen
  8. Mit einem Zahnstocher die Minimuffins als Kopf an einem Donut befestigen und ein Eiskonfekt als Hut aufspießen
  9. Salzstangen als Arme seitlich in die Donuts stechen und fertig sind die Schneemann Donuts

Viel Freude beim Schneemann Bauen …. ähhh Backen

Und wenn Ihr noch eine Idee in der Kategorie Geschenke aus der Küche sucht, dann schaut doch mal bei Marion vorbei. Sie hat Euch ein Risotto mit Steinpilzen im Glas gezaubert und die passenden Etikette gibt es auch dazu. Morgen öffnet dann die liebe Simone Türchen Nummer 14 für Euch. Ich bin schon sehr gespannt was Simone dahinter versteckt hat.

Teile diesen Beitrag:

1 comment on “Schneemann Spekulatius DonutsAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.