Hefeteigblumen mit Vanillecreme und Erdbeeren

Ich hab uns leckere Hefeteigblumen mit Pudding und frischen Erdbeeren gebacken. Die Blumen sind so einfach zu machen und sind noch so hübsch auf der Kaffeetafel. Ihr könnt die Hefeteigblumen auch mit anderem Obst belegen.

Ich hab uns leckere Hefeteigblumen mit Pudding und frischen Erdbeeren gebacken. Die Blumen sind so einfach zu machen und sind noch so hübsch auf der Kaffeetafel. Ihr könnt die Hefeteigblumen auch mit anderem Obst belegen. Wer keine Vanillecreme mag lässt diese einfach weg und geniesst die Hefeteigblumen so oder wie ich gerne mit Butter und Erdbeermarmelade.

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 230 ml Milch
  • 60 g Butter
  • 1/2 Würfel Hefe oder 1 Pck. Trockenhefe
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1/2 Tl Salz
  • Abrieb einer unbehandelten Zitrone
  • 1 Eigelb und etwas Milch zum bestreichen

Für die Puddingfüllung

  • 1 Päckchen Paradiescreme Vanille
  • 400 ml Sahne
  • 200 g Schmand
  • 400 g frische Erdbeeren

Für den Guss

  • 150 g Puderzucker
  • 3 – 4 El Zitronensaft
  • 100 g Kokosflocken
  1. Milch erwärmen und Butter darin schmelzen
  2. Die Hefe darin auflösen
  3. Mehl, Zucker, Ei, Salz, Abrieb der Zitrone in eine Schüssel geben
  4. Die Hefe Milch dazu geben und alles mind. 8 min. zu einem geschmeidigen Teig verkneten
  5. Den Teig abgedeckt 45 min. ruhen lassen
  6. Den Teig in 15-20 g Portionen abwiegen und zu kleinen Kugeln formen
  7. Immer 5 Kugeln dicht zu einem Kreis/Blume aneinander legen und mit dem Boden eines kleinen Glases in die Mitte eine Mulde drücken
  8. Abgedeckt nochmals 15 min. gehen lassen
  9. Eigelb und etwas Milch verrühren und die Blumen damit bepinseln
  10. Bei 160 Grad Umluft ca. 20 min. backen.
  11. Die Sahne mit dem Paradiescremepulver 2 min. auf höchster Stufe verrühren und anschließend den Schmand unterheben. Die Masse am besten in einen Spritzbeutel füllen und bis zum Gebrauch im Kühlschrank aufbewahren.
  12. Für den Guss Puderzucker und Zitronensaft verrühren und die ausgekühlten Hefeteigblumen damit dünn einstreichen und in Kokosflocken wälzen
  13. Erdbeeren waschen und in Scheiben oder Würfel schneiden
  14. Die Vanillecreme in die Mitte der Blumen spritzen und mit frischen Erdbeeren belegen

Viel Freude beim Backen wünscht dir Jessica

Teile diesen Beitrag:

0 comments on “Hefeteigblumen mit Vanillecreme und ErdbeerenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.